Türkischer Präsident ruft zur Anerkennung Nordzyperns auf

Der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan hat im Rahmen seiner Rede vor der Vollversammlung der Vereinten Nationen in New York die internationale Staatengemeinschaft zur Anerkennung der Türkischen Republik Nordzypern aufgerufen. Dies untermauere die Zweistaaten-Lösung, die die Regierung Nordzyperns anstrebt. TRNC-Staatspräsident Ersin Tatar nannte die Aussage Erdogans einen wichtigen historischen Schritt. Außenminister Tahsin Ertugruloglu (UBP) dankte im Namen der Zyperntürken für den Aufruf. Er hoffe, dass die Ungerechtigkeiten, die die Zyperntürken seit langem erführen, bald beendet werden könnten, so Ertugruloglu. (BRT)

%d Bloggern gefällt das: