Hilfe zur Wiederaufforstung

Die Menschen sind zurück in ihren Dörfern und die Flächenbrände gelöscht. In der Zwischenzeit weiß man auch, dass die Waldbrände rund um Tatlisu vermutlich von einem in Brand geratenen Baustellenfahrzeug ausgelöst worden waren. Ganze Landstriche wurden bei dem Flächenbrand vernichtet. Noch immer müssen einzelne Glutnester gekühlt werden, um ein Wiederaufflammen der Brände zu verhindern. Unterdessen wurde bekannt, dass die türkische Regierung eine Million Setzlinge zur Wiederaufforstung bereitstellen wird. Der türkische stellvertretende Präsident Oktay hatte sich zusammen mit TRNC-Präsident Tatar vor Ort ein Bild gemacht und schnelle Hilfe zugesagt.

%d Bloggern gefällt das: