Weitere kleine Schritte der Lockerung

Nordzypern geht weitere kleine Schritte der Lockerung. Zwar werden weiterhin täglich zwischen 20 und etwas über 40 Neuinfektionen gemeldet, dennoch hat die Regierung vorsichtige Öffnungsschritte bekannt gegeben. So dürfen nun die Grenzen zwischen allen einzelnen Regionen wieder frei passiert werden. Wer z.B. von der Hafenstadt Gazimagusa aus nach Lefkosa möchte, braucht keine Sondergenehmigung mehr. Auch der öffentliche Personenverkehr ist wieder zulässig. Allerdings gilt eine Obergrenze von 50 Prozent der Maximalauslastung. In Taxis (und auch Bussen und Minibussen) muss der Platz neben dem Fahrer freibleiben. Für die Zeit von Samstag 22 Uhr bis Montag 5 Uhr gilt weiterhin eine Ausgangssperre. Allerdings sollen ab dann langsam die Schulen wieder für den Präsenzunterricht öffnen. Geschlossen bleiben weiterhin Casinos und Kinos, Indoor-Spielplätze und andere derartige Einrichtungen. Restaurants dürfen zwischen 10 und 20 Uhr im Freien servieren.