Regierungsprogramm verlesen und angenommen

Das inseltürkische Parlament hat das Programm der Viererkoalition debattiert. Dabei kam es zu heftigen Diskussionen zwischen der neuen Regierung und der von der UBP geführten Opposition. Am Ende sprachen 27 der 50 Abgeordneten der neuen Regierung ihr Vertrauen aus. Der neue Außenminister, Kudret Özersay, traf derweil TRNC-Staatspräsident Akinci um die neue Regierungspolitik abzustimmen.

%d Bloggern gefällt das: