Flugpreise gefährden Tourismus

Im Frühsommer 2016 konnte man von Deutschland aus für 160-190 Euro nach Nordzypern reisen und zwar mit Turkish Airlines oder Pegasus Airlines. TRNC-Repräsentant Uli Piller sagte in diesem Zusammenhang: „Ich war 2016 viermal auf Zypern, die Flugpreise lagen nie über 200 Euro.“ Für das Jahr 2017 bahnt sich ein dramatischer Preisanstieg an. Derzeit sind Flüge in der Regel für rund 350-400 Euro pro Person zu haben. Das gefährde den zyperntürkischen Tourismus. „Viele Leute würden nach Nordzypern reisen, aber die Flugpreise schrecken ab“, sagte Piller.

Advertisements