Neue Regierung vom Staatschef bestätigt

Nachdem die beiden konservativen Parteien UBP und DP ihre Verhandlungen über eine Koalitionsregierung erfolgreich abgeschlossen hatten, wurde das neue Kabinett nun von Staatspräsident Akinci bestätigt. Es folgt in der kommenden Woche die Abstimmung im Parlament. Nach der inseltürkischen Verfassung darf dann innerhalb von drei Monaten kein Misstrauensvotum gegen das neue Kabinett gestellt werden. Der 51-jährige UBP-Chef Hüseyin Özgürgün wird zum ersten Mal Ministerpräsident, Serdar Denktas, DP-Vorsitzender und damit Junior-Partner in der Regierung, übernimmt das Finanzministerium. Die UBP stellt mit dem Premierminister acht Minister, die kleinere DP drei. Die Regierung wird von den vier unabhängigen Parlamentsabgeordneten unterstützt.

%d Bloggern gefällt das: