Nami: Lösung binnen Monaten denkbar

TRNC-Chefunterhändler Özdil Nami hält die Überwindung der Teilung Zyperns binnen Monaten für möglich. Dies berichten mehrere  Zeitungen auch in Deutschland. Am vergangenen Freitag trafen die beiden zyprischen Staatschefs Akinci und Anastasiadis zu ersten Gesprächen zusammen. Während das nächste Treffen für den 28. Mai anberaumt wurde, wollen sich die beiden Unterhändler häufiger treffen. Derzeit sollen vertrauensbildende Maßnahmen umgesetzt werden, die als Auftakt der Verhandlungen die Annäherung erleichtern. So baut Nordzypern sämtliche Visa-Regularien für die Reise von Süd- nach Nordzypern ab. Hier wird künftig kein Formular mehr notwendig sein. Der Inselsüden überstellte dem Norden bereits Landkarten auf denen Minenfelder im Besparmak-Gebirge ersichtlich sind, die die Zyperngriechen dort vor 1974 gelegt hatten.

%d Bloggern gefällt das: