Erinnerungen an Rauf Denktas

Am 13. Januar 2012 verstarb Nordzyperns Staatsgründer Rauf Denktas. In mehreren Zeremonien auf der Insel gedenkt man an diesem Tag dem ersten TRNC-Staatspräsidenten. Während einer Erinnerungsfeier würdigte Denktas’s Sohn Serdar das Werk seines Vaters. Serdar Denktas ist heute stellvertretender Premierminister und ebenfalls seit den 1990er Jahren in der Politik aktiv. Rauf Denktas hat als Volksgruppenführer über ein halbes Jahrhundert hinweg den politischen Weg der Zyperntürken entscheidend geprägt und die türkischen Zyprer in die Unabhängigkeit geführt. 2005 trat er bei den Präsidentschaftswahlen nicht mehr an. Denktas verfasste zahlreiche Schriften zur Zypernfrage. In den 1960er Jahren verbannte ihn die zyperngriechische Führung zeitweise von der Insel. Sein politisches Werk würdigt das Buch „Rauf Denktas – Sein Leben für Nordzypern“, das der inseltürkische Repräsentant in München, Uli Piller, 2006 veröffentlichte.

%d Bloggern gefällt das: