Trauer um ehemaligen Parlamentspräsidenten Serter

Der ehemalige inseltürkische Parlamentspräsident Vehbi Zeki Serter (UBP) ist tot. Er erlag im Alter von 76 einem Herzinfarkt im Krankenhaus der Inselhauptstadt Lefkosa. Der UBP-Abgeordnete leitete die zyperntürkische Nationalversammlung von 2001 bis 2003. Serter wurde 1985 zum ersten Mal in die Nationalversammlung Nordzyperns gewählt. Bis zu seinem Ausscheiden wurde der UBP-Poltiker dreimal wiedergewählt. TRNC-Repräsentant Uli Piller sagte zum Tod Serters: „Nordzypern verliert einen bedächtigen Politiker.“

%d Bloggern gefällt das: